Website-Miete

Der moderne Weg zur Internetseite

  • Liquiditätsschonend
  • auf Wunsch:
    alle 2 Jahre ein neues Design
  • Premium-Änderungsservice
  • inklusive Webhosting und E-Mail

schon ab 25€ netto monatlich

Website-Kauf

Der klassische Weg zur Internetseite

  • Professionelles und
    zielgruppenorientiertes Design
  • suchmaschinenoptimierte Techniken
  • benutzerfreundliche Bedienbarkeit
  • auf Wunsch: Barrierefrei

schon ab 500€ netto einmalig

Weitere Informationen

Die Nistech GmbH

Die Nistech GmbH ist ein nationaler Anbieter von Software- und Internetdiensten. Im folgendem stellen wir Ihnen die beiden Bereiche kurz vor.

Webseiten erstellen lassen

Der Bereich Internetdienste hat ein breitgefächertes Angebot. Hierzu zählen die Erstellung von Internetseiten, Onlineshops, e-Learning Portale und animierten online Diagrammen. Zudem bieten wir die Dienstleistung des Webhostings und der Suchmaschinenoptimierung SEO an.

Die Websparte der Nistech GmbH "Nistechweb" bietet den Kunden neben dem klassischen Kauf einer Website, auch die Miete einer Internetseite an. Zudem beinhaltet die Website Miete ein kostenloses Webhosting und einen vergünstigten Änderungsservice (40% Rabatt auf den Regelstundensatz). In dem Bereich des e-Learnings glänzen die von Nistechweb erstellten Portale mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit, Individualität und Geschwindigkeit. Zudem wird für den bestmöglichen Lernerfolg der Teilnehmer neben unseren Designern auch ein Dipl. Pädagoge eingesetzt. Die Inhalte von online Kursen werden von unserem Partner, der hyAcademy GmbH, entwickelt oder fachlich optimiert. Unter anderem setzen Langnese und die Kempinski Hotelkette auf unsere e-Learning Plattformen. Bei der Erstellung von Onlineshops setzen wir auf verschiedene Shopsysteme, um den Kundenwünschen kostengünstig und schnell eine bestmögliche Lösung zu präsentieren. Auch die Anbindung an eine Warenwirtschaft, zu eBay oder Amazon stellt keine Hürden dar.

Ein sehr wichtiges Thema für Websitebetreiber ist die Optimierung der eigenen Internetseite für mobile Endgeräte. Heutzutage kann man die Wichtigkeit einer mobilen Website nicht mehr wegdiskutieren, da ein Großteil der Smart- und Tabletbesitzer mind. einmal pro Tag im Internet surfen (steigt stetig). Daher bietet Nistechweb eine Optimierung Ihrer Website für Smartphones und Tablet-PCs preiswert an. Mobile Internetseiten und Mobile Onlineshops können ebenfalls gemietet und gekauft werden. Beispiel für mobile Internetseiten.

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung SEO, stützt sich Nistechweb auf langjährige Erfahrung. Dies gilt für die Onpage-Optimierung wie für die Offpage-Optimierung. Weiterhin setzen wir für die Analyse Ihrer Website auf Google Analytics, um alle wichtigen und suchmaschinenrelevanten Daten zu sammeln und auszuwerten. Hieraus resultieren dann unter anderem die Optimierungen. Natürlich werden auch die Konkurrenz-Websites der Mitbewerber beobachtet. Auch hieraus können wichtige Informationen für die On- und Offpage-Verbesserung gewonnen werden.

Die Qualli Software

Die Software aus unserem Hause wird unter dem Namen "Qualli" zusammengefasst. Wir entwickeln neben einer Verwaltungssoftware für Ferienwohnungen, hauptsächlich Software für Bildungseinrichtungen und Bildungsträger zum Organisieren, Dokumentieren und Verwalten von Teilnehmern und Ressourcen, sowie die Fakturierung. Dieses Produkt trägt den Namen Qualli:life und wird national von vielen Kunden erfolgreich eingesetzt. Dies liegt unter anderem an der stetigen Weiterentwicklung der Software. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden erreichen wir eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Praxisnähe, unter hundertprozentiger Berücksichtigung der Anforderungen der Bundesagentur für Arbeit und anderen Einrichtungen. In Qualli:life wird stets auf große Sicherheit der Daten  geachtet. Neben vielen technischen Sicherheitssystemen, stellt die Software ein differenziertes Berechtigungskonzept zur Verfügung. Ein weiterer Punkt ist die Geschwindigkeit, die durch moderne Techniken immer weiter optimiert wird. Natürlich stellt Qualli:life auch die elektronische Maßnahmeabwicklung eM@w zur Verfügung.

Social Media

Gerne können Sie uns auch auf Facebook oder Google+ besuchen.
Zu Facebook
Zu Google

Adresse und Kontakt

Nistech GmbH
Teichkoppel 17
25746 Heide
Dithmarschen


Tel: 0481 78767990
Web:

Internet World News

Instagram veröffentlicht Messaging-App Bolt

Facebok bekommt neue Konkurrenz aus dem eigenen Haus: Erst im Juni hatte das Netzwerk seine Massaging-App Slingshot veröffentlicht, jetzt bringt das zum Unternehmen gehörende Instagram Bolt heraus.

Gerrit Seidel wird DACH-Chef bei Klarna

Ende 2013 hat Klarna die Sofort AG gekauft. Nun übernimmt der Sofort-CEO Gerrit Seidel zusätzlich die Verantwortung für die DACH-Region für den schwedischen Rechnungskaufanbieter.

Facebook schließt Geschenkfunktion "Gifts"

Schluss mit der Schenkerei auf Facebook. Jedenfalls was das Feature "Gifts" angeht. Das Netzwerk stellt den Gutscheinverkaufsdienst ein und will sich lieber auf andere Einnahmequellen stützen.

Die häufigsten Fehler in Unternehmens-Blogs

Werbung, Lobhudeleien und Langeweile - so überzeugt man niemanden. Dennoch erwartet in vielen Fällen genau das die Leser von Unternehmens-Blogs. Die zehn beliebtesten Fehler.

Twitter kauft Start-up Madbits

Nach Google, Facebook und anderen will auch Twitter sich mit künstlicher Intelligenz schmücken. Das soziale Netzwerk legt sich dazu das Start-up Madbits zu, das Bilderkennungstechnologie entwickelt.

Twitter überrascht mit hohem Umsatz-Plus

Im zweiten Quartal 2014 konnte Twitter seinen Umsatz deutlich steigern. Auch die Zahl seiner Nutzer konnte das Netzwerk weiter erhöhen - gleichzeitig ist aber auch der Verlust stark gestiegen.

Keine Provision von Amazon für Schulvereine

Amazon darf Schulfördervereinen künftig keine Provision mehr für den Verkauf preisgebundener Schulbücher zahlen. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor.

Greenpeace schockt Nemo-Fans

Um darauf aufmerksam zu machen, wie bedroht die Tiere im Great Barrier Reef sind, greift Greenpeace zu harten Bandagen und steckt den kleinen Clownfisch Nemo kurzerhand in den Mixer.

So mobil shoppen die Deutschen

Wie viele Deutsche kaufen per Smartphone oder Tablet ein? Was kaufen sie, wie oft shoppen sie und welche Summen geben sie dabei aus? Das hat guenstiger.de in einer aktuellen Studie ermittelt.

Blackberry übernimmt Secusmart

Blackberry überrascht mit einer interessanten Übernahme: Der angeschlagene Smartphone-Hersteller kauft den Security-Spezialisten Secusmart - unter anderem bekannt durch das "Merkel-Phone".